Hardware\Komponenten

Mainboard

Wie funktioniert ein Mainboard

Das Mainboard eines PCs (auch als Motherboard) bezeichnet, ist die Hauptplatine des PCs und damit die elementarste Hardwarekomponente. Gut die Hälfte aller Geräte wird an das Motherboard selbst angesteckt, während die andere Hälfte über Kabel, die innerhalb des PC-Gehäuses verlaufen, mit dem Board verbunden ist.

ZUM ARTIKEL
Desktop Computer

Wie funktioniert ein Computer?

Ein Computer wird auch als Rechner bezeichnet oder auch als elektronische Datenverarbeitungsanlage. So ein Gerät verarbeitet mit Hilfe von programmierbarer Rechenvorschriften diverse Daten.

ZUM ARTIKEL
Was ist UEFI und worin unterscheidet es sich von BIOS

Was ist UEFI und worin unterscheidet es sich von BIOS?

Neue Computer verwenden UEFI-Firmware anstelle des herkömmlichen BIOS. Beide sind Low-Level-Software, die beim Booten des PCs vor dem Hochfahren des Betriebssystems startet. UEFI unterstützt größere Festplatten, schnellere Bootzeiten, mehr Sicherheitsfunktionen und komfortable Maussteuerung.

ZUM ARTIKEL
SSD Daten: Die Lebensdauer einer SSD herausfinden

SSD Daten: Die Lebensdauer einer SSD herausfinden

Solid State Disks (SSD) sind schnell und inzwischen auch recht günstig. Allerdings haben sie eine eingeschränkte Lebensdauer. Diese wird im wesentlichen durch die Schreibvorgänge des Flash-Speichers bestimmt. Mit ein bisschen rechnen und ein paar Tricks kann man herausfinden, wie lange die SSD in etwa noch läuft.

ZUM ARTIKEL
Voice over IP - Telefonieren im LAN und Internet

Voice over IP - Telefonieren im LAN und Internet

Unter Voice over IP versteht man das Telefonieren über Computernetzwerke mit Hilfe des Internet Protokolls (IP). Je nachdem in welchem Netzwerk die Telefonie stattfindet, spricht man von IP Telefonie, Internet Telefonie oder auch von LAN Telefonie. Die verwendete Technik ist immer die gleiche und wird als Voice over IP bezeichnet.

ZUM ARTIKEL
Wie funktioniert eine Grafikkarte

Wie funktioniert eine Grafikkarte

Über eine Schnittstelle an der ein Bildschirm angeschlossen ist, werden berechnete visuelle Daten der Grafikkarte gesendet, die dann auf dem Bildschirm dargestellt werden. Ein Hauptprozessor überträgt die Daten an die Grafikkarte.

ZUM ARTIKEL
SSD-Festplatten

SSD-Festplatten

Schneller starten, arbeiten und speichern - dies alles ermöglicht die SSD-Technologie. Die Technik ist die gleiche wie die der USB-Speichersticks. Somit unterscheiden sie sich grundlegend von den mechanischen Festplattenlaufwerken, die mit einer rotierenden Platte arbeiten.

ZUM ARTIKEL
Was ist Bios

Was ist Bios

BIOS (Basic Input Output System) ist die Firmware bei Prozessoren der x86-Reihe. Es wird in einem nichtflüchtigen Speicherbaustein auf der Hauptplatine eines Computer gespeichert und direkt nach dessen Einschalten ausgeführt. Aufgabe des BIOS ist es den Computer in erster Linie funktionsfähig zu machen und anschließend das Starten eines Betriebssystems einzuleiten. Zudem ist sie eine Anspielung auf das altgriechische Wort bios, was Leben bedeutet. Das BIOS ist für den Start - im übertragenen Sinne also für das Leben - des Computers notwendig.

ZUM ARTIKEL
Wie funktioniert eine SSD

Wie funktioniert eine SSD?

Eine SSD (Abkürzung für Solid State Drive) ist ein Speichermedium für Computer, das dafür ausgelegt ist, wie eine Festplatte zu funktionieren. Die SSD basiert aber von ihrer Funktionsweise her nicht auf einem Magnetspeicher, sondern auf Halbleitern, wie die im Arbeitsspeicher verwendeten elektronischen Speicherbausteine.

ZUM ARTIKEL
Wie funktioniert eine Festplatte

Wie funktioniert eine Festplatte?

Die Festplatte dient dazu, um Daten in einem Computer dauerhaft zu speichern. Sie ist eines der wichtigsten Bauteile des Computers und es gibt nur wenige Alternativen zu deren Verwendung. Doch wie ist eine Festplatte eigentlich aufgebaut und wie ist deren Funktionsweise?

ZUM ARTIKEL